shnit – Internationales Kurzfilmfestival

Von 11. Oktober 2009Musik, SAE Institute

Diese Woche habe ich zusammen mit der Realtime-Crew und drei Regisseuren drei Kurzfilme fertiggestellt. Es gab eine Kurzgeschichte, ein Team und drei Regisseure, die in jeweils drei Tagen (zwei Drehtage + einer Postpro) nach eigener Interpretation mit uns einen Kurzfilm gedreht haben. Das ganze fand im Rahmen des Filmwettstreits von shnit statt. Meine Aufgabe in den sechs Tagen war die Leitung der Postproduktion und das Komponieren der Musik.

Jetzt geht’s zur Premiere im cinenova in köln. Ich bin gespannt auf den Gewinner der drei Filme! Einen persönlichen Favoriten habe ich eigentlich nicht, ich bin zufrieden mit unserer Arbeit an den Filmen in dieser kurzen Zeit.

Sobald es die Filme im Internet zu sehen gibt, werde ich sie natürlich hier reinstellen oder verlinken.